Shell V-Power Energy Drink

Maurice 19. September 2012 1
Shell V-Power Energy Drink
  • Geschmack
  • Geruch
  • Design
  • Effekt

Eigentlich hatte ich den heute getesteten Energy Drink schon in meiner Sammlung und konnte mir einen Eindruck davon machen; da ich aber viel Geld für die Dose blechen musste, habe ich mir gedacht, dass ich auch gleich mal meine Eindrücke anderen mitteilen kann. Zu finden ist Shell V-Power Energy Drink in fast jeder Shell Tankstelle. Damit ist es die erste mir bekannte Tankstellen-Kette, die ihren eigenen Energy Drink führt, was heutzutage allerdings auch nicht mehr schwer ist, da sich im Prinzip jeder seine eigene Dose leisten kann
Natürlich füllt die Sanders Imagetools GmbH kein Benzin rein, sondern viel mehr Koffein (0,032%) und Taurin (0,4%). Überraschenderweise gibt man noch 2,6% Dextrose, also Traubenzucker, hinzu, anscheinend eher für den Geschmack und die Wirkung, denn es ist die Rede von einem „aromatisierten“ Getränk und ausser Zitronensäure findet man keine anderen Hinweise auf sonstige Flavours; andererseits weicht man nicht vom hohen Zuckergehalt (11,3g pro 100ml) ab.
Ich hoffe mal, dass sich der hohe Preis gelohnt hat..

Geschmack

Anfangs bleibt der Energy Drink relativ blass, wenn nicht sogar etwas wässrig. Mit den Sekunden nach dem Schlucken kommt auch langsam der Geschmack auf, den ich – komischerweise –  in selbstgemachten Himbeer-Eis wiederfinde. Was ich damit sagen will, ist, dass er wirklich natürlich und fruchtig schmeckt, wobei der Zucker vor allem am Anfang nicht zu verbergen ist. Leider unterdrückt die Kohlensäure das Ganze ein wenig, weniger hätte es auch getan.

Geruch

Am Geruch erkennt man die Himbeere am schnellsten. Es ist keine künstliche, sondern frische, die ein wenig gezuckert wurde.

Erwartungen

Ich wusste noch vom ersten Probieren vor einiger Zeit, dass Shell V-Power etwas Besonderes an sich hat, konnte mich aber nicht mehr dran erinnern. Jetzt, da ich wieder eine Dose habe, kann ich es endlich sagen: Es steht einfach nirgendwo die Angabe, dass das Produkt mit Himbeere versetzt ist, man erwartet entweder aufgrund der Zitronensäure einen eher klassischen, oder aber wegen der Dextrose einen nach Traubenzucker schmeckenden Energy Drink. 

Effekt

Neben der Steigerung des Blutzuckerspiegels bei direkter Einnahme und verschiedenen anderen Wirkungen ist der lebensnotwendige Traubenzucker vor allem für die Steigerung der Konzentration bekannt. Das merkt man in diesem Augenblick, denn für üblich steigern Energy Drinks meine Aufgeregtheit, was in Momenten der benötigten Ruhe beim Schreiben auf Kosten der Konzentration geht. 
Die Wirkung von Koffein und Taurin merkt man nur unterschwellig in Form von kommender Wachheit

Design

Hier könnte der einzige versteckte Hinweis auf den Zusatz der Himbeere liegen: Der Hintergrund der Dose glänzend rot besprenkelt, an manchen Stellen schaut das Silber und auch Weiß hindurch. „Shell V-Power Energy Drink“ steht in weißen und gelben Buchstaben auf der Vorderseite in vertikaler Blockschrift geschrieben, die Shell-Muschel findet sich darunter.

Shell-V-Power-Energy-Drink-214x300

Fazit

Jeder, der total auf Himbeere steht, sollte sich den Genuss nicht entgehen lassen. Einziges Manko ist wirklich die Blässe, das sollte man noch einmal überarbeiten. Weiterhin empfehle ich der Firma, die Zutatenliste einmal zu überarbeiten, zumindest „Himbeere“ als Flavour anzugeben (plus: Der Begriff „Dextrose“ ist mittlerweile auch schon veraltet). Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich aufgrund der genannten Negativpunkte keine Einordnung in den Spitzenklasse-Bereich geben kann, sondern eher nur ein „gut“.

Inhalt: 330ml

Preis: Wie bereits erwähnt, findet man den Energy Drink nur in Shell-Tankstellen. Wie das für Tankstellen üblich ist, sind dort die Preise ziemlich hoch – meiner kommt mit 1,49 Euro noch gut weg, ich habe schon Preise über 2 Euro gesehen.

Homepage: www.imagetools.com

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

Shell V-Power Energy Drink, 9.0 out of 10 based on 1 rating

UA-22935193-15

Shell V-Power Energy Drink

von Maurice Lesezeit 3 min
1