Rockstar Energy SuperSours Blue Raspberry (DE)

Maurice 16. Dezember 2013 0
Rockstar Energy SuperSours Blue Raspberry (DE)
  • Geschmack
  • Geruch
  • Effekt
  • Design

Neuigkeiten aus dem Hause Rockstar: Nachdem die in den letzten Monaten neu-veröffentlichten Geschmacksrichtungen anscheinend gut auf dem Markt angekommen sind, scheint Rockstar auch die europäischen Regale weiter aufrüsten zu wollen. Mit dazugehören wird auch die blaue Himbeere: Ein Aroma, das aus der Oregon-Himbeere gewonnen wird, in Deutschland wahrscheinlich aber noch nicht all zu bekannt ist. Typisches Merkmal der Produkte mit dieser Geschmacksrichtung ist die auffallende Farbe, erzeugt durch den Zusatzstoff E133, Brilliant Blue FCF.

Im Gegensatz aber zu der Dose, die man in den USA erwerben kann, wird die blaue Himbeere hier in Deutschland (wie auch in Australien) zu der Reihe der SuperSours gehören, welche bisher nur durch die Green Apple vertreten ist. Ein weiterer Unterschied ist sind die Dosierungen, in Europa ist man mit 32mg Koffein auf 100ml und 400mg Taurin auf selber Menge schon am Limit angelangt.

Geschmack

Der Kohlensäuregehalt wurde in diesem Fall wieder etwas niedriger gehalten, sodass er zwar noch auf der Zunge prickelt, dem Aroma aber nach dem Schlucken volle Entfaltungsmöglichkeit bietet. Der Geschmack der „blauen Himbeere“ ist einzigartig und auch schwer mit anderen Früchten zu vergleichen; sie ist auf der einen Seite fruchtig-süß, wirkt aber auch ein wenig künstlich. Der Geschmackshöhepunkt liegt im späten Nachgeschmack, wo sich das Ganze noch einige Sekunden zieht. An sich ist das Getränk eher süß als sauer, obwohl es für die Geschmackssinne im ersten Moment den Anschein hatte, dass da etwas Saures im Anmarsch ist.
Nebenbei weist dieser Energy Drink auch eine gewisse Ähnlichkeit mit der Xdurance Blue derselben Marke auf.

Geruch

Hier ist es das süße Saure, das einem ziemlich intensiv entgegenkommt. Vergeblich sucht man nach einem Prickeln durch die Kohlensäure.

Erwartungen

Öffnet man eine deutsche SuperSours, dann sollte man das mit dem Gedanken tun, dass man kein Getränk bekommt, dass „super sauer“ ist. Wer die amerikanische Punched Blue Raspberry schon probiert hat, hat vielleicht ein wenig die Hoffnung, hier den selben Geschmack noch einmal wiederzufinden; derjenige sollte nicht enttäuscht sein, wenn es nur entfernt ähnlich schmeckt.

Effekt

Eine 500ml Dose tut ihr Übriges: Auch eine Stunde nach dem letzten Schluck merkt man noch, dass das Koffein zusammen mit dem Taurin und den anderen Inhaltsstoffen wirkt.

Design

Das Hauptaugenmerk bei der Dose liegt auf dem babyblauen Rockstar-Stern mit der weiß-schwarzen Umrandung. Der Hintergrund ist aufgebaut aus einem unförmigen Gebilde aus lilanen Flächen mit pink-skizzierten Umrandungen und „Party like a Rockstar“- Aufschriften, sowie einer schwarzen Fläche am unteren Dosenrand, die durch das Pink vom Rest der Dose abgetrennt wird.
Etwas verwirrend wirken die Schriften auf der Dose: Der Schriftzug „Rockstar SuperSours Energy Drink“ ist aufgebaut aus drei verschiedenen Schriftarten, was rein optisch gesehen nicht ganz zusammenpasst.

Unbenanntxx

Fazit

Einigen wird die neue SuperSours Blue Raspberry zu süß/intensiv sein, anderen wird wohl aufstoßen, dass vom angepriesenen Saurem hier nur wenig zu finden ist. An sich ist das Getränk auf seine eigene Art und Weise erfrischend, es ergänzt gut das aktuelle deutsche Rockstar-Sortiment.
Desweiteren sollte noch einmal an der Aufmachung der Ummantelung gearbeitet werden. Einerseits sind es die Schriften, andererseits ist es das viele Lila in Kombination mit der Art von Blau, das die Dose wenig ansprechend macht und sie überfüllt wirken lässt.

Inhalt: 500ml

Preis: 1,79 Euro (regional bedingt)

Homepage: www.rockstarenergy.com

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 8.4/10 (43 votes cast)

Rockstar Energy SuperSours Blue Raspberry (DE), 8.4 out of 10 based on 43 ratings

UA-22935193-15

Rockstar Energy SuperSours Blue Raspberry (DE)

von Maurice Lesezeit 3 min
0