Rockstar Energy Pure Zero Silver Ice

Maurice 30. Oktober 2013 0
Rockstar Energy Pure Zero Silver Ice
  • Geschmack
  • Geruch
  • Effekt
  • Design
  • Süßstoffe

Nachdem man in Amerika in den letzten Jahren wohl erkannt hat, dass zu viele Produkte zu viel Zucker enthalten, sind zuckerfreie Produkte anscheinend voll im Trend. Nachdem man allerdings in dieser Richtung auch kein Geld mehr verdienen konnte, griff man auf drastischere Methoden zurück. Nach Wenig kommt Nichts, und auch von Nichts kann man immer noch ein wenig wegnehmen – so ist zumindest das Prinzip, das sich immer häufiger bei Energy Drinks findet. Erst wird der der klassische Zucker entzogen und durch Süßstoffe ersetzt, dann wird auch noch der letzte Rest Zucker in Form von Kohlenhydraten beseitigt und zum Schluss schraubt man noch die Kalorien auf 0 herunter.
Bei Rockstar Energy findet man diese Schritte unter den Bezeichnungen „Sugarfree“, „Zero Carb“ oder auch „Pure Zero“. Natürlich spielt hierbei nicht nur die Gesundheit eine Rolle, auch der Konkurrenzkampf wird immer härter ausgetragen, haben Red Bull und Monster Energy mit ihren eigenen Zero-Produktreihen schon vorgelegt. Was bei Monster Energy unter dem Motto „Nationalstolz“ verkauft wird (die drei neuen Dosen tragen die Farben der amerikanischen Flagge), kann von Rockstar so übernommen werden, zeigt man sich doch ebenfalls ergeben zu seinem Land. Und was schon in der Vergangenheit des Öfteren versucht wurde, das soll auch diesmal klappen: Das gleiche Produkt, nur mit verbesserter Rezeptur.
Pure Zero ist also die neue Produktreihe, die bisher zwei Dosen beinhaltet. Eine davon trägt den Namen „Silver Ice“, ansonsten verrät man aber nicht im geringsten, was außer zuckerfrei und lo-cal sonst noch in der Dose sein könnte. Einzige Hinweise sind die Daten zu den leistungssteigernden Inhaltsstoffen, die bei 416mg Taurin pro 100ml, sowie 33,3mg Koffein pro selber Menge liegen.

Geschmack

Der Geschmack ist hierbei ziemlich simpel gehalten, eine Mischung aus Limone und Grapefruit gibt den Ton an. Unterstützt wird dies von einer nicht-geringen Menge an Kohlensäure, welche aber auch dazu beiträgt, dass die Süßstoffmischung aus Sucralose, Acesulfam und Erythrit nicht all zu sehr nach bitterem Süßstoff schmeckt. In der Tat muss man sagen, dass es kaum auffällt, dass auf normalen Kristallzucker verzichtet wird, auch wenn der Geschmack eben durch die Sucralose um einiges stärker wirkt; nur im Nachgeschmack wird es etwas bitter und fade.

Geruch

Die Pure Zero Silver Ice riecht ähnlich wie die Monster Energy Extra Strength Nitrous Technology Super Dry etwas trocken und kaum drückend, die Limone kommt aber trotzdem gut zur Geltung.

Erwartungen

Bei Getränken mit der Aufschrift „zuckerfrei und ohne Kalorien“ ist man im Allgemeinen immer sehr vorsichtig, da die Süßstoffe gerade in solchen Fällen häufig ungünstig eingesetzt werden, sodass ein bitterer Geschmack herausspringt. Dieses Getränk allerdings weist ein stark haushaltszucker-ähnliches Aroma auf, was natürlich positiv ist.

Effekt

Auch wenn nur unwesentlich mehr Koffein enthalten ist, als in europäischen Energy Drinks, verliert dieser amerikanische Pusher keinesfalls an Wirkungskraft. Wer das Geld hat, erhält hiermit einen richtigen Wachmacher, der auch oder gerade in Momenten extremer Müdigkeit eine der Möglichkeiten ist, aus dieser Situation zu entkommen.

Design

Wenn wenig drin ist, dann soll man das auch schon von außen sehen – das könnte der Leitspruch beim Design gewesen sein. Die einzigen Farben sind Silber, Weiß und Schwarz (insoweit man die letzteren beiden als Farben bezeichnen kann). Der Hintergrund an sich bleibt weiß, darauf finden sich silberne Risse; der Rockstar-Stern ist schwarz gefüllt, die Umrandung silber-schwarz. Das Besondere an der Dose ist der besondere Grip, der verhindern soll, dass das Getränk aus der Hand rutscht.

images

Fazit

Leider fehlt der Vergleich zu Monster Energy’s Ultra Zero. So kann man nicht sagen, ob Rockstar Energy beim Versuch, abzukupfern und zu verbessern, Erfolg hatte, oder nicht. Definitiv kann man aber zugute halten, dass die Süßstoff-Rezeptur in diesem Fall gut entwickelt wurde. Der Geschmack an sich ist eher durchschnittlich, da auch etwas langweilig.

Inhalt: 473ml

Preis: In deutschen Onlineshops ab 5,49 Euro zu finden.

Homepage: www.rockstarenergy.com

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 6.1/10 (3 votes cast)

Rockstar Energy Pure Zero Silver Ice, 6.1 out of 10 based on 3 ratings

UA-22935193-15

Rockstar Energy Pure Zero Silver Ice

von Maurice Lesezeit 3 min
0