Rockstar Energy Freeze Frozen Watermelon (DE)

Maurice 16. Juli 2015 1
Rockstar Energy Freeze Frozen Watermelon (DE)
  • Geschmack
  • Geruch
  • Design
  • Effekt

„Freeze“ ist der Bestandteil des Portfolios, den Rockstar Energy in diesem Jahr in Deutschland neu anbietet. Sie teilt sich auf in Frozen Watermelon und Frozen Lime; nachdem viele in ihrem Rewe erfolglos nach ersterer gesucht hatten und nur die grüne Dose fanden, gab es vereinzelt auch Glückstreffer.
Wassermelone ist für den Energy Drink-Markt ein großes Novum, bisher hat kaum ein Hersteller mit diesem Aroma gearbeitet und von daher bleibt es spannend, ob sich die Sorte im Sortiment einer so namhaften Marke etablieren wird und andere Firmen nachziehen. Die Macher des heutigen Getränks arbeiten allerdings nicht mit dem purem Wassermelone-Geschmack, sondern kaschieren sie mit einem kleinen Menthol-Zusatz (siehe Hinweis), um – wie in unserem letzten Bericht erwähnt – für eine gezielte Abkühlung durch Aktivierung bestimmter Rezeptoren zu sorgen.
Ansonsten hat sich auch hier nichts geändert, der Koffeingehalt bleibt bei 32mg/100ml, Taurin wurde zu einer Menge von 400mg/100ml beigefügt, sowie Glucoronolacton (0,024%), Ginseng und Guaraná (jeweils 0,01%).

Geschmack

Hier fällt auf, dass die Kohlensäure im Vergleich zur Lime-Sorte etwas auffälliger und stärker prickelnd ist, was sich vor allem an der Zungenspitze bemerkbar macht. Das mag möglicherweise am Aroma an sich liegen, das nicht so intensiv ist, wie es bei der anderen Dose der Fall war: In der Tat kann man hier von Wassermelone sprechen, allerdings mit mehreren Einschränkungen. Es handelt sich hierbei um eine künstliche Version, wie man sie in vielen Kinder-Kaugummis wiederfindet. Weiterhin ist das Aroma bei Weitem nicht so intensiv wie in solchen Süßigkeiten, sondern wirklich angenehm mild und nicht penetrant. Im Allgemeinen wirkt das Getränk im Nachgeschmack ziemlich süß, wobei sich eine minimale Note „sauer“ mit einstellt, die das Ganze abrundet und eine gewisse Form verleiht.

Geruch

Hier besteht Verbesserungsbedarf. Würde man es nicht wissen, würde man auch nicht darauf kommen, dass Wassermelone ein Faktor ist. Der Geruch ist säuerlich und macht den Eindruck, als würde es sich um sauren Apfel oder ähnliches handeln.

Erwartungen

Die Erwartungen spielen hier eine große Rolle, denn ein solches Aroma ist, wie eben angesprochen, eine Innovation, die vieles mit sich bringt. Die Künstlichkeit der Wassermelone war vorausgesetzt, denn einen natürlichen Geschmack in die Dose zu bringen, ist auf gewisse Art und Weise undenkbar, da Melonen in der Regel ja schon sehr wässrig sind. Bleibt die Frage nach der Intensivität und der „Reinheit“, die aufgrund der Zusätze und der Bedingung, dass man einen erfrischenden Effekt erzeugen möchte, noch möglich war/gewesen wäre. Um darauf gebunden einzugehen: Mehr Wassermelone und weniger süß wäre definitiv zum Vorteil gewesen, da man sich irgendwie an anderen Produkten (ua. die angesprochenen Kaugummis) mit demselben Geschmack orientiert hat.

Effekt

Natürlich spielt neben der Erfrischung immer noch die Leistungssteigerung eine große Rolle, wie es eben für Energy Drinks üblich ist. Eine 500ml-Dose reicht vollkommen aus, um den Tag wach zu starten. Die Erfrischung ist gerade an warmen Tagen und bei ausreichender Kühlung der Dose gewährleistet; im Vergleich zur Frozen Lime kann man sogar sagen, dass man bei dieser Sorte eher davon sprechen kann.

Design

Die Ummantelung ist in einem auffälligen matten Rot, ebenso wie der „Rockstar“-Schriftzug und der Stern. Wie für die Freeze-Reihe üblich, befindet sich auf dem Hintergrund vom Stern ausgehend ein weißer Strudel.

Frozen Watermelon

Fazit

Unsere abschließende Meinung zur neuen Rockstar Freeze Frozen Watermelon ist zwiegespalten. Auf der einen Seite haben wir ein leckeres, mildes Getränk mit einer Geschmacksrichtung, die für uns relativ neu und aufregend ist, da wir schon seit Jahren den Wunsch nach Wassermelone in Energy Drinks haben. Geschmacklich ist absolut nichts auszusetzen und man kann zurecht behaupten, dass Rockstar Energy seine Sache in der Hinsicht gut gemacht hat.
Auf der anderen Seite sind da die Erwartungen, die wir im Vorfeld an das Produkt hatten und die irgendwie enttäuscht wurden. Nun müssen wir uns aber zufriedengeben mit dem, was uns vorgesetzt wird und können uns nur wiederholen, auch an andere Hersteller gerichtet: Mehr Wassermelone und weniger süß kann nicht schaden.

Hinweis

Der Menthol-Zusatz in den Freeze-Sorten ist unserer Erkenntnis nach von PepsiCo Deutschland nicht offiziell bestätigt und auch nicht in der Zutatenliste zu finden. Allerdings finden wir in der Beschreibung zu den Freeze-Sorten aus anderen Ländern Beleg dafür, dass dies der Fall ist; zuletzt sehen wir die Geruchsnote aus der Frozen Lime als Merkmal für eine Beimischung.

Inhalt: 500ml

Preis: Zwischen 1,49 und 1,79 Euro, je nach Supermarkt.

Homepage: www.rockstarenergydrink.com/de

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 7.7/10 (43 votes cast)

Rockstar Energy Freeze Frozen Watermelon (DE), 7.7 out of 10 based on 43 ratings

UA-22935193-15

Rockstar Energy Freeze Frozen Watermelon (DE)

von Maurice Lesezeit 4 min
1