Red Bull The Red Edition

Maurice 11. Februar 2014 0
Red Bull The Red Edition
  • Geschmack
  • Geruch
  • Effekt
  • Design

Red Bull „The Red Edition“ – das zweite von drei neuen Geschmacksrichtungen, welche 2011 in die Regale kamen und die das bisher so eintönige Red Bull- Sortiment ein wenig bunter machen sollte. Natürlich wurde der roten Edition auch eine rote Frucht zugeordnet, nämlich die Cranberry. Ansonsten blieb alles beim Alten, auch die Dosierung der leistungssteigernden Inhaltsstoffe mit 32mg/100ml Koffein und 400mg Taurin auf selber Menge.

Geschmack

Wenn Red Bull verspricht, dass der Geschmack Cranberry sein soll, dann ist er das auch, dem kann ich voll zustimmen. Hinzufügen will ich, dass es ein sehr fruchtiger Energy Drink ist, etwas weniger prickelnd als zum Beispiel die blaue Edition, dafür intensiver im Geschmack. Meine persönliche Meinung und Empfindung ist es, dass ich eine ganz leichte Note von Himbeere auf der Zunge spüre. Geschmackshöhepunkt ist der vordere Mundbereich, leider schwächt er mir etwas zu schnell ab und ist eher schwach im Abgang. 

Geruch

Süß-fruchtig, nach eben besagter Cranberry und ein bisschen nach Himbeere.

Erwartungen

Die Erwartungen sind bei einer Marke wie Red Bull ziemlich hoch gesteckt, auch gerade weil sein Vorgänger, „The Blue Edition“ schon mächtig vorgelegt hat. Aber ebendiese Erwartungen sind es auch, die das heutige Getränk spielerisch erfüllt, wenn auch auf eine ganz andere Art und Weise als die Heidelbeer-Version.

Effekt

Die Sinne getrübt von all den Energy Drinks, merke ich doch deutlich, dass meine Durchblutung noch einmal angeregt wurde, vor allen in den Händen. Ich würde aber eher sagen, dies ist ein Energy Drink mit Schwerpunkt auf Geschmack, und nicht auf Wirkung.

Design

Die Farbe des Getränkes ist fast 1:1 dieselbe wie die der Dose. Ein eher dunkleres Kirschrot, aber noch zu hell für Weinrot. Der vertikale Schriftzug „Red Bull“ ist wie bei der Blue Edition auch wieder recht wenig auffällig in Blassrot. Die letzten drei Buchstaben sind vom wieder vertikalen “The Red Edition” überdeckt, in weiß (Dosenversion: Jahr 2011). Darüber befinden sich zwei Bullen, der erste kopfüber, der andere von links entgegenspringend.

Red-Bull-Teh-Red-Edition-Cranberry-250ml

Fazit

Über den Preis von 1,49 Euro kann man sich natürlich streiten, aber ich finde, Red Bull hat mit dieser Version für etwas gesorgt, was doch etwas anders ist als man es von bisherigen Energy Drinks mit Frucht-Flavour kennt. Ich finde, man muss es unbedingt einmal probiert haben, um sich selber eine Meinung zu bilden. Fokussierung ist hierbei der Geschmack und der Genuss, nicht die Wirkung.

Inhalt: 250ml

Preis: 1,49 Euro

Homepage: www.redbull.com

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 6.7/10 (3 votes cast)

Red Bull The Red Edition, 6.7 out of 10 based on 3 ratings

UA-22935193-15

Red Bull The Red Edition

von Maurice Lesezeit 2 min
0