Lecker Dose (Energy Drink)

Maurice 22. Mai 2014 4
Lecker Dose (Energy Drink)
  • Geschmack
  • Geruch
  • Design
  • Effekt

Hinter dem Namen steckt auch schon eine Marketingeigenschaft: Lecker Dose kommt aus Münster und lässt auf den ersten Blick gar nicht vermuten, dass es sich hierbei um einen Energy Drink handelt. Die Inhaltsstoffe verraten aber, dass sich in der Dose ein leistungssteigernder Drink befindet, der aus Taurin (0,04%) und Koffein (32mg/100ml) seine Kraft nimmt. Das Fehlen der Angaben weiterer (Frucht-)Zusätze lässt erahnen, dass die Firma dahinter sich gedacht hat, einen klassischen Energy Drink in eine schmucke Ummantelung mit psychologisch wertvollem Namen zu verpacken. „Fruchtig-frisch, aber doch markant“, so soll sich das Getränk in der Reihe Energy Drinks einordnen.

Geschmack

Die Kohlensäure leistet ihren Beitrag, indem sie kaum auffällt, aber im Hals angenehm prickelt. Den „Gummibärchen-Geschmack“ finden wir hier tatsächlich vor, aber im Gegensatz zu anderen seiner Art ist dieser alles andere als trocken; nachdem die Kohlensäure abgeschwächt ist, bekommt man einen auffallend weichen Abgang, zu dem sich die Säure in geringen Maßen dazugesellt.

Geruch

Wo ein Geschmack ist, ist auch ein ähnlicher Geruch: „Klassischer Energy Drink“ herrscht hier vor, in süßlich-drückender Form.

Erwartungen

Die Erwartungen sind in diesem Fall mit an den Namen geknüpft, denn wer einen Energy Drink mit dem Namen „Lecker“ auf den Markt bringt, kann sich damit entweder ein Eigentor schiessen oder wirklich ein leckeres Getränk hineinfüllen. Dazu kommt, dass es mittlerweile so viele Red Bull-Nachahmungen gibt, dass man als Otto-Normalverbraucher auf den ersten Blick gar nicht mehr differenzieren kann zwischen gut und schlecht. Lecker hat versucht, dem Ganzen gerecht zu werden.

Effekt

Auch Münsters neuer Energy Drink kann von sich sagen, dass er es mit anderen seiner Art aufnehmen kann; je nach Dauer des Leerens der Dose merkt man auch zwei Stunden danach noch einen leichten Push.

Design

Auf der Mitte der Dose prangt das Wappen, ein Schild mit der Inschrift „Lecker Dose“ und einer Verzierung darunter. Der Hintergrund ist in einem Zirkus-Zelt-Muster gehalten, ausgehend von einem nicht-sichtbaren gemeinsamen Punkt breiten sich die türkisen und silbernen Streifen fächerartig nach oben auf der Dose aus.

LECKER-Dose

Fazit

Mit der Lecker Dosen haben die Macher beide Prämissen, die sie mit Entwicklung des Drinks geschaffen haben, mehr oder weniger erfolgreich gemeistert. „Lecker Dose ist lecker“ liegt wie immer im Auge des jeweiligen Betrachters, aber man kann sagen, dass die Komponenten so zusammengesetzt wurden, dass man den flüssigen Inhalt gut genießen kann. Auch hat man es geschafft, aus der Masse der eintönigen, normalen Energy Drinks herauszutreten, auch wenn es nicht das Non-Plus-Ultra ist.

Anmerkung: Pro Dose gehen fünf (5) Cent an eine Organisation mit dem Namen „skate-aid“, die Kindern in Krisengebieten zum Beispiel das Skateboarden beibringt. Nicht nur lecker also, sondern auch hilfsbereit.

Inhalt: 250ml

Preis: Im Onlineshop circa 1,80 Euro pro Dose, in Läden bestimmt günstiger.

Homepage: www.lecker-dose.de

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 8.3/10 (28 votes cast)

Lecker Dose (Energy Drink), 8.3 out of 10 based on 28 ratings

UA-22935193-15

Lecker Dose (Energy Drink)

von Maurice Lesezeit 2 min
4