Rockstar Energy Freeze Frozen Lime (DE)

Maurice 12. Juli 2015 0
Rockstar Energy Freeze Frozen Lime (DE)
  • Geschmack
  • Geruch
  • Effekt
  • Design

Der Sommer ist – zumindest kalendarisch – da und die Firmen stellen sich so langsam aber sicher auf die zweite Jahreshälfte ein. Lange hat man auf Neues von Rockstar Energy gewartet und man befürchtete, dass der Hersteller dem üblichen Trott, also ein ständig wechselndes Portfolio, nicht nachkommen kann; doch jetzt im Juli kamen ganz überraschend zwei neue Sorten und damit eine ganz neue Reihe auf den deutschen Markt.
Rockstar Freeze ist in den USA erst einige Monate bekannt, daher war es verwunderlich, dass ausgerechnet diese Dosen hier für den gewünschten Sommer-Umsatz sorgen sollen. Dabei ist gerade dieses Getränk ein richtiges „Sommerprodukt“: Zwar steht auf der deutschen Dose davon nichts, aber zum Beispiel in England wird damit geworben, dass Frozen Lime, so der Name des heutigen Testobjekts, einen kleinen Menthol-Anteil besitzt, der für eine echte Erfrischung im Sinne einer Abkühlung sorgen soll. Dieses Kühlmittel sorgt durch Aktivierung der TRPM8– Ionenkanäle im menschlichen Körper grob gesagt für ein künstliches Kälteempfinden.

Weiterhin hat dieser Energy Drink die altbekannten Inhaltsstoffe Taurin (0,4%), Koffein (32mg/100ml), Glucoronolacton (0,024%), Ginseng und Guaraná (jeweils 0,01%).

Geschmack

Die Kohlensäure ist wirklich angenehm prickelnd, Schwerpunkt liegt auf der Zungenspitze. Danach folgt ein relativ süßer Limettengeschmack, der mit der Zeit aber leicht säuerlich und teilweise sehr trocken wird, damit also schon mit Bitter Lemon vergleichbar wäre. Von einer Abkühlung bzw einem Auftreten von Menthol ist beim Probieren bei Zimmertemperatur nur ansatzweise etwas zu merken.

Geruch

Der Geruch ist da noch etwas intensiver, da ungefilterter. Das Aroma ist gut zu beschreiben als wirklich sehr frisch, süßlich und vor Allem: Nicht zu künstlich. Wenn man bewusst genauer drauf achtet, bemerkt man sogar die Menthol-Note.

Erwartungen

Leider bleibt im Hinterkopf, dass Rockstar bereits eine Sorte Lime („SuperSours„) hat und auch sonst relativ häufig mit Citrusfrüchten arbeitet. Daher bleibt die Frage nach der Innovation und der Kreativität, denn wie erwartet unterscheiden tun sich beide Getränke nicht sehr stark.

Effekt

Neben der Leistungssteigerung bringt Rockstar Energy hier einen weiteren Effekt mit ins Spiel, den bisher nicht viele Hersteller so in Angriff genommen haben. Die gezielte Erfrischung sollte eigentlich stattfinden und hätte es sicher auch, wenn unsere Dose heruntergekühlt worden wäre. Sonst bleibt alles beim Alten, 500ml Energy Drink reichen vollkommen aus, um jemanden für einige Zeit um einiges wacher zu machen.

Design

Limetten sind grün, also ist es auch die Dose. Von einem Harlequin- oder Neongrün zu sprechen, wäre übertrieben, aber es ist doch sehr hell und kräftig. Rockstar-Schriftzug, Stern und Untergrund sind in dieser Farbe halten, was in der Hinsicht neu ist, denn normalerweise besticht man durch eine auffällige Farbkombination und nicht nur durch eine grelle Farbe.
Der Hintergrund zeigt ausserdem eine Art weißen Strudel, der vom Stern ausgeht.

Frozen Lime

Fazit

Zusammengefasst bleibt also nur die Frage, wie lange diese Sorte auf dem deutschen Markt bleiben wird. Ein Vorteil besteht darin, dass mit ihr im Gepäck eine komplett neue Sorte (Wassermelone) kommt, die vielleicht den Umsatz antreiben wird; so bleibt Rockstar Freeze vorerst und ohne Kenntnisse über den Inhalt der anderen Dose ein netter Versuch, dem es aber an an dem letzten Quäntchen Durchschlagskraft und Einfallsreichtum fehlt. Wie bereits erwähnt, sind Zitrusfrüchte ein roter Faden in der Entwicklung neuer Rockstar-Produkte und auch wenn man es versucht, neu zu verpacken und anders zu verkaufen, wird es auf Dauer eintönig.
Zum Inhalt lässt sich sagen, dass man in den Laboren keine schlechte Arbeit geleistet hat, aber auch nichts Herausragendes dabei herausgekommen ist. Frozen Lime ist ein angenehmer, im besten Falle aber ein durchschnittlicher und gewöhnlicher Geschmack, wie man ihn in einigen Limonaden findet. Pluspunkte gibt es für den Geruch, der alles andere als unangenehm und zuletzt auch durch die Menthol-Note vielschichtig wirkt.

Inhalt: 500ml

Preis: Zwischen 1,49 und 1,79 Euro, je nach Supermarkt.

Homepage: www.rockstarenergydrink.com/de

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 8.1/10 (25 votes cast)

Rockstar Energy Freeze Frozen Lime (DE), 8.0 out of 10 based on 25 ratings

UA-22935193-15

Rockstar Energy Freeze Frozen Lime (DE)

von Maurice Lesezeit 3 min
0