Black Cola (now by Lammsbräu)

Maurice 25. April 2015 0
Black Cola (now by Lammsbräu)
  • Geschmack
  • Geruch
  • Design
  • Effekt

„Wer bio lebt, lebt gesünder“, so der allgemeine Tonus. Auch in der Getränkeindustrie ist die Bio-Sparte vertreten, so zum Beispiel mit Black Cola (now by Lammsbräu), welche trotz der für die Art von Getränk eher unüblichen Inhaltsstoffe vollen, authentischen Cola-Geschmack verspricht. Das Bio-Erfrischungsgetränk ist auf Koffeinbasis und zu 100% organisch, ohne Konservierungs- oder Stabilisierungsmittel, dafür aber mit Guaraná und Gewürzextrakten – alles aus ökologischem Anbau. Koffein soll mit einer Menge von 18mg auf 100ml vertreten sein, eine Angabe dazu auf dem Etikett der Flasche fehlt allerdings.

Geschmack

Black Cola hat einen recht ordentlichen, starken Anteil an Kohlensäure, welche sich leider auch etwas über den Geschmack legt und stark mit Zunge und Gaumen spielt. Nachdem sich das gelegt hat, kommt auch das Aroma zum Vorschein, welches stark an eine Cola erinnert. Im Ganzen geht dieser Geschmack aber eher in die trockene, würzige Richtung, bleibt am Ende jedoch unauffällig.

Geruch

Der Geruch hat bei diesem Produkt einiges mehr zu bieten, hier erfährt man ein Frische-Erlebnis, gepaart mit einer Würze, die man entfernt von Ramazotti oder Meyer’s Bitter kennt und zu welcher, aus welchem Grund auch immer, unterschwellig ein leichter Gummibärchen-Geruch dazugesellt.

Erwartungen

In der Regel enttäuschen organische Getränke nicht, auch wenn sie mit anderen Zutaten auffahren. Wer sich allerdings bei den Worten „voller, authentischer Cola-Geschmack“ an einer klassischen CocaCola orientiert, der wird hier ernüchtert: Wegweiser ist vielmehr eine fritz-kola.

Effekt

Mit 18mg/100ml liegt der Wert des Koffeins nur leicht über dem, was man aus normalen Colas kennt, daher steht an dieser Stelle die Erfrischung im Vordergrund. Auch – oder gerade- eisgekühlt ist Black Cola sehr angenehm trinkbar, da auch nicht zu süß.

Design

Die Flasche tritt auf mit schwarzem Etikett-Design, einem weißen, vertikalem „now“- Schriftzug, einem grünen Chameleon als Logo der Firma über dem „w“ und den Worten „by Lammsbräu“ im „n“. Darunter finden sich erst die Worte „Black Cola“, in schwarz mit weißer Umrandung und komplett weiß.

Black Cola now

Fazit

Als Fazit kann man sagen, dass Black Cola auf keinen Fall vergleichbar ist mit irgendeinem anderen Getränk seinesgleichen, welche man in Supermärkten findet. Auch wenn der Geschmack zu lasch bleibt, spricht die Würze, die Art von Erfrischung und die Aufmachung bzw die Herstellung eher für eine hochklassigeres Produkt, welches sich dann auch im Preis wiederspiegelt.

Inhalt: 330ml

Preis: Auf Amazon für 1,28 Euro zu finden, u.U. in anderen Shops sogar billiger

Homepage: www.drinknow.de

Fotos/Quellen: trendundtest.de / testberichte.de

UA-22935193-15

Black Cola (now by Lammsbräu)

von Maurice Lesezeit 2 min
0