Big Bill Energy Drink

Maurice 5. Februar 2016 1
Big Bill Energy Drink
  • Geschmack
  • Geruch
  • Design
  • Effekt

Dieser Energy Drink will gleich ganz groß rauskommen: Noch bevor Big Bill in Deutschland überhaupt richtig angekommen ist, sagt man ganz offenkundig, dass man zu den Besten gehören will.
Doch die Macher aus Mazedonien können mit Fug und Recht solche Aussagen treffen, denn die Firma hinter dem Produkt beschäftigt sich bereits seit 1992 mit Limonaden und seit 2005 gezielt mit Energy Drinks, verstehen also wahrscheinlich etwas von ihrer Arbeit.
Der Big Bill Energy Drink soll nun auch in Kürze für Abwechslung in den deutschen Regalen sorgen, im Slogan heißt es ganz zurückhaltend, dass der beste & stärkste Energy Drink für mehr Power in Partynächten und mehr Kraft & Konzentration im Job danach sorgen soll.
Anhand der Zutatenliste erkennt man, dass aber auch hier nur mit den erlaubten Mitteln getrickst wird. Keine besonderen Zusatzaromen lassen auf einen klassischen Geschmack deuten, 32mg/100ml Koffein und 400mg Taurin auf selber Menge ist altbekannt.

Geschmack

Big Bill wirkt trotz seiner perlenden Kohlensäure etwas dicklich und geht daher etwas leichter runter als herkömmliche klassische Energy Drinks. Nichtsdestotrotz handelt es sich hierbei eindeutig um einen sogenannten „Red Bull-Klon“, der sich aber zum Beispiel durch die weniger aufdringliche Säure von anderen unterscheidet.

Geruch

Der Geruch ist in keinen anderen Worten als „klassisch“ zu beschreiben.

Erwartungen

Schon bei einem Blick auf die Inhaltsstoffe konnte man ja schon feststellen, dass man kein sonderlich neues Aroma erwarten konnte. Es stand lediglich zur Debatte, inwieweit sich dieser Energy Drink in seinen Einzelteilen von anderen seiner Art unterscheidet und dies hat er relativ gut gemeistert.

Effekt

Auch wenn die Hersteller viel versprechen, wirkt Big Bill wie jeder andere Energy Drink in der 250ml-Dose auch, der den von der EU vorgegebenen Obergrenzen unterliegt. Wacher – ja, etwas konzentrierter – ja.

Design

Die Dose zeigt ein Bild aus der Hölle: Ein schnaubender, roter und sehr muskulöser Hirsch steht vor lodernden Flammen, die oben in Schwarz münden. „Big Bill“ steht mittig und vertikal im Feuer geschrieben.

Big Bill Energy Drink

Fazit

Auch wenn dies eine Eigeninterpretation ist, könnte der rote Hirsch und der Name Big Bill eine versteckte Hommage an Red Bull sein, wobei ich jedem selbst überlasse, dies zu beurteilen.
Fest steht, dass dieses Produkt keine Innovation ist, was man aber wahrscheinlich auch nicht sein möchte. Eher zu vermuten ist, dass die relativ erfolgreichen Macher versuchen wollen, ein Stück vom deutschen Energy Drink-Kuchen zu ergattern, indem sie einen klassischen Red Bull-Geschmack bereitstellen, der aber zu den besseren seiner Sorte gehört.
Ob dies angesichts der hoffnungslos überfüllten Regale möglich sein wird, ist eine andere Frage, wird sich aber wohl sehr bald herausstellen.

Inhalt: 250ml

Preis: Preis noch unbekannt

Homepage: www.bigbillenergydrink.de

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 7.5/10 (15 votes cast)

Big Bill Energy Drink, 7.5 out of 10 based on 15 ratings

UA-22935193-15

Big Bill Energy Drink

von Maurice Lesezeit 2 min
1