AriZona Blueberry White Tea

Maurice 9. November 2012 0
AriZona Blueberry White Tea
  • Geschmack
  • Geruch
  • Design

Kommen wir nun zu einer Getränke-Sorte, die von uns noch gar nicht behandelt wurde, auch wenn einige Energy Drinks schon damit verglichen wurden: Eistee. Die Produkte der Marke AriZona kommen, entgegen der Vermutung, nicht aus dem Bundesstaat Arizona (USA), sondern aus Woodbury, New York. Seit 1992 hat man sich dort auf die Herstellung von Eistee konzentriert, auch wenn mittlerweile auf neue Entwicklungen zurückgegriffen wird, so zum Beispiel Kokosnuss-Wasser oder Energy Drinks.
Das erste Produkt aus dem doch relativ großen Portfolio wird nun ein ein Weißteegetränk (0,6%) mit Blaubeere (1%), aber auch dem Fruchtsaftkonzentrat von Birne (4%), sowie mit der Zumischung von Honig. Leistungsteigernde Stoffe sind direkt nicht enthalten, wobei wir aber davon ausgehen können, dass mit dem Weißtee zugleich auch eine geringe Menge Koffein mit dazukommt. Nun stellt sich wieder mal die Frage, wie es bei den Dosierungen zu der Bezeichnung „Weißteegetränk mit Blaubeere“ kommen kann.

Geschmack

Wie es sich für einen Eistee gehört, ist keine Kohlensäure enthalten, was aber auch gleichzeitig bedeutet, dass mehr Spielraum für Zucker und Geschmack bleibt. Und in der Tat ist das Getränk süßer als manch deutscher handelsübliche Eistee, die häufig im Nachgeschmack verkümmern. Von einem Durchsetzen des Honigs würde ich aber nicht sprechen, er fließt eher unterschwellig mit der Blaubeere mit, und es fällt auch nur auf, wenn man wirklich weiß, dass Honig enthalten ist. Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass der Geschmack sofort voll durchstartet und bis in den Nachgeschmack auch so bleibt, sogar das typische Kratzen im Hals bleibt aus.

Geruch

Ich würde sagen, dass der Honig sich hier schon besser gegen die Blaubeere durchsetzen kann und es wirklich „tee-ig“ riecht. Negativpunkt: Die Intensivität und Süße ist fast schon übertrieben.

Erwartungen

Beim Entweichen des Geruches bin ich erst einmal ein wenig zurückgeschreckt, man gewöhnt sich aber dran. Ansonsten habe ich nichts anderes erwartet als einen geschmacksintensiven, gezuckerten Eistee.

Effekt

Eistees sind eher reine Genußmittel und Durstlöscher (wenn man den richtigen erwischt), was man beides bestätigen kann.

Design

In Deutschland wird AriZona Eistee überwiegend in 500ml PET Flaschen angeboten, die 473ml Version aus den USA wird aber in Glasflaschen auf den Markt gebracht. Abgesehen von dem blumigen und verschnörkelten Etikett am Flaschenhals ist der Rest simpel, aber ansprechend gehalten. Zu sehen ist an der linken Seite vertikal die Schrift „AriZona“ in einem Blau mit goldener 3D-Umrandung und in der Mitte im Mittelpunkt ein Blaubeerstrauch, dahinter eine Birne. Die Farben machen bei näherer Betrachtung den Eindruck, als ob sie leicht ölfarben gemalt worden sind.

arizona-blueberry-white-iced-ice-tea-eistee-glasflasche

Fazit

AriZona Eistees werden ja gehyped wie sonst was, ich würde das auch halbwegs unterschreiben. Wer sich nicht beeinflussen lässt vom Geruch, kommt beim Geschmack voll auf seine Kosten, einen besseren Eistee findet man in Deutschland kaum.

Inhalt: 473ml (USA), 500ml (Deutschland)

Preis: Zu finden sind die deutschen 500ml PET Flaschen um einen Preis von 1,49 Euro plus Pfand, die US- Version gibt im unten genannten Shop für 2,49 Euro.

Homepage: www.drinkarizona.com, www.worldofsweets.de

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 8.1/10 (13 votes cast)

AriZona Blueberry White Tea, 8.1 out of 10 based on 13 ratings

UA-22935193-15

AriZona Blueberry White Tea

von Maurice Lesezeit 3 min
0