28 Black Classic

Maurice 30. November 2016 0
28 Black Classic
  • Geschmack
  • Geruch
  • Design
  • Preis-Leistung

Schmeckt anders, ist anders

Dass Firmen mit einem Portfolio von mehreren Geschmäckern nicht mit einem klassischen Energy Drink angefangen, ist eher unüblich, aber nicht beispiellos. Es gibt tatsächlich eine Marke, die schon seit 2008 auf dem deutschen Markt agiert, 2013 allerdings erst das „originale“ Aroma mit aufgenommen hat. 28 Black, ehemals Schwarze Dose 28, machte vor drei Jahren die Ansage, man wolle die Range erweitern, das neue Produkt aber nicht zum Hauptgeschmack ernennen und keine Konkurrenz zu anderen Getränken kreiern.
28 Black Classic ist klassisch und grau, zeigt aber schon auf der Zutatenliste, dass es Unterschiede gibt, auf die man achten muss: Es wurde komplett auf Taurin verzichtet, leistungssteigernd wirkt in dieser Dose nur das Koffein (32mg/100ml) nebst Inosit und Glucoronolacton.

Anmerkung: Die Firma gibt als besonderes Merkmal an, dass bei der Herstellung ohne jegliche Konservierungs-oder Farbstoffe gearbeitet wurde, jedoch wurde der Farbstoff E150c in der Liste als Mitinhalt angegeben. Auch wenn es Kontroversen um dieses Ammoniak-Zuckerkulör gibt, da es zumeist einer chemischen Umsetzung entspringt, gehen wir einfach mal davon aus, dass es sich um echten karamellisierten Zucker handelt.

Geschmack

Um es kurz zu fassen: Wo classic drauf steht, ist auch klassisch drin. Die Kohlensäure lässt dem Aroma genügend Freiraum, um sich vollends entfalten zu können, wobei dieses erst im Abgang voll zur Geltung kommt. Die Süße hat gut gegen die Säure anzukämpfen, im Allgemeinen ist beides etwas höher dosiert, als man es von Vergleichsprodukten gewohnt ist; dazu kommt, dass sich dieses bestimmte Energy-Aroma im Nachgeschmack sehr lange hält.

Geruch

Der Geruch fängt ungefähr da an, wo der Geschmack aufgehört hat. Im Wesentlichen besteht kein Unterschied, allerdings zieht sich auch hier das Energy-Aroma in die Länge und wirkt etwas trocken, fast schon fad.

Erwartungen

28 Black legt keinen großen Wert auf überschwängliche Werbeaussagen, stattdessen ist die Zusammenfassung des Steckbriefes auf der Webseite, dass das Getränk zielstrebig Energie geben soll. Betrachtet man das Ganze, so ist dieses Produkt von Kopf bis Fuß ergebnisorientiert getrimmt, nichts Herausragendes, aber wirkungsvoll. Genau das findet wird mit dem Inhalt nochmals bestätigt, die durchschnittlichen Erwartungen wurden 1:1 erfüllt.

Preis-Leistung

Da die Marke eher in den Bereich „Premium“ einzuordnen ist bzw. das Marketing darauf auslegt, liegt der normale Preis bei etwa 1,50 zzgl. Pfand. Angesichts dessen, dass man auch für die Marke und die Qualität bezahlt, ist dieser Wert gerade noch grenzwertig in Ordnung, da die Wirkung durch das Fehlen von Taurin nicht übermäßig geschmälert wird, aber eben Kunden, die auf den reinen Energy-Genuss aus sind, kostengünstigere und ausgewogenere Alternativen zur Verfügung haben.

Design

Auf Schwarz und Weiß folgte die Mischung aus beidem: Grau. 28 Black Classic war 2013 der Dritte im Bunde der unbunten Farben, den Ton betitelte man jedoch als „das andere Schwarz“. Das Design ist gewohnt schlicht, ein goldener Calidris befindet sich mittig in der oberen Hälfte, darunter die Schrift „28 Black Classic“.

28b_packshot_classic

Fazit

Es ist nicht genau sagbar, ob es an der Farbe liegt, dass das Produkt einen relativ eintönigen Gesamteindruck macht oder das Grau nur ein weiterer Baustein in diesem Komplex ist. 28 Black Classic mag zwar von sich sagen, dass es unermüdlich und lebensbejahend ist, allerdings bestätigen weder Design, noch der Inhalt diese These vollständig.
Das Getränk ist, wie schon erwähnt, in seiner Wirkung unumstritten und es führt einen sicher ans Ziel, eine Achterbahnfahrt der Gefühle erlebt man damit aber leider nicht. Wie im Jahr der Einführung schon angemerkt, fehlt einfach die Varianz oder zumindest das gewisse Etwas, was einen kleinen Unterschied zu dem ausmacht, was Vielfach kopiert auf dem Markt angeboten wird.

Inhalt: 250ml

Preis: Im Onlineshop heruntergerechnet 1,50 Euro zzgl. Pfand

Homepage: www.28black.com

Bildquellen: Website des Herstellers

VN:F [1.9.22_1171]

Geschmack
Geruch
Design
Preis-Leistung
Rating: 6.0/10 (6 votes cast)

28 Black Classic, 6.0 out of 10 based on 6 ratings

UA-22935193-15

28 Black Classic

von Maurice Lesezeit 3 min
0