Kurz-Comeback der Crystal Pepsi

Maurice 11. Dezember 2015 0
Kurz-Comeback der Crystal Pepsi

20 Jahre ist es her, dass Pepsi eine Variante auf den Markt brachte, die heute als kultig gilt, damals aber grandios scheiterte. Crystal Pepsi kam 1992 raus und sollte das Portfolio des US-Konzerns erweitern; koffeinfrei und farblos, eine klare Cola.
Diese Markteinführung ging allerdings alles andere als gut, da der direkte Konkurrent – CocaCola – dagegen an arbeitete und mit ihrem Tab Clear (mit Koffein und kalorienarm) deutlich machen wollte, dass eine Cola niemals farblos sein kann. Das Ergebnis: Die Konsumenten wussten nicht, ob sie einer Cola, die aussieht wie eine Limo, trauen konnten und ob das Diät-Produkt von CocaCola nicht doch die bessere Lösung waere. Crystal Pepsi verschwand 1994 wieder vom Markt.

Seit Längerem schreit man allerdings nach einer Wiedereinführung des Kult-Getränks. Seit mehreren Wochen schon macht Pepsi Andeutungen in Richtung positiver Neuigkeiten in der Sache, immer wieder tauchen Bilder in sozialen Netzwerken auf, die Hoffnungen wecken. Da die Konsumenten nun anscheinend für eine sogenannte Clear Cola bereit sind, scheint dieser Schritt gar nicht mal so abwegig.

Is this what you meant?

Ein von pepsi (@pepsi) gepostetes Foto am

Fest steht allerdings eins: Der Hersteller PepsiCo lässt Crystal Pepsi auf jeden Fall kurz wieder aufleben. In einem Gewinnspiel auf der Seite www.pepsipass.com kann noch bis 18 Uhr heute Abend teilgenommen werden. Der Gewinn: 13 000 Gewinner erhalten jeweils 6 Flaschen.
Teilnehmen kann man durch eine simple Anmeldung, die einem 5000 Punkte bringt, die man im Sweepstake in 5 Lose umwandeln kann. Auch Bürger außerhalb der USA können mitmachen.
Ob damit gesagt wird, dass Crystal Pepsi schon bald wieder erhältlich sein wird, ist unklar, aber auf jeden Fall im Rahmen des Möglichen.

Quelle Anzeigebild: idigitaltimes.com

UA-22935193-15

Kurz-Comeback der Crystal Pepsi

von Maurice Lesezeit 1 min
0